Offene Ganztagsschule

Erste Information für die Eltern

Liebe Eltern,

Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule.

Dies bedeutet u.a., dass wir Ihren Kindern täglich in einer 45 minütigen Pause Gelegenheit geben, ein Mittagessen einzunehmen; nach Anmeldung im Sekretariat können die Schülerinnen und Schüler täglich oder an bestimmten Wochentagen ein warmes Mittagessen in unserer Schulkantine einnehmen oder dort natürlich auch ein selbst mitgebrachtes Lunchpaket verzehren. In der Zeit von 12.55 – 13.35 Uhr steht zudem die Turnhalle für betreute Spielangebote allen Sportbegeisterten offen. Sobald es das Wetter zulässt, können auch auf dem Schulhof oder im „Sportkäfig“ Spiele wie Basketball oder Fußball stattfinden. Denjenigen Schülerinnen und Schüler, die nach der 6. Stunde frei haben und noch längere Zeit auf den Bus nach Hause warten müssen, stehen die Klassenräume oder der Raum 101 als betreuter Aufenthaltsraum zur Verfügung.

Bis weit in den Nachmittag können viele AG- Angebote in der KKS genutzt werden. Das Spektrum reicht von der kostenlosen Hausaufgabenbetreuung in unserer “Arbeitsstunde“ bis zu vielfältigen Theater-, Musik- und Sportangeboten. Ihre Kinder können rudern, segeln lernen oder auch einen Schreibmaschinenkurs absolvieren. Eine Übersichtsliste der AGs wird zu Beginn jedes neuen Schuljahres erstellt.

Beachten Sie bitte, dass für die Teilnahme an Musik-AGs (Instrumentenunterricht in Kleingruppen) z.T. Beiträge erhoben werden.

 

Aktueller Plan der Angebote der OGTS