• KKS
  • Nachrichtenliste

Das Neueste

Frühlingsball

Von der Decke hängen Lampions und rosafarbene und weiße Pompons, die an Blumen erinnern; Lichterketten und Scheinwerfer werfen gedimmtes Licht in den Raum; der DJ sorgt von seinem Mischpult aus für passende Musik -
so hergerichtet empfing die Aula am Freitagabend eine große Anzahl von Gästen zum Frühlingsball. Ebenfalls festlich hergerichtet verbrachten so sehr viele Oberstufenschüler/-innen der KKS und von anderen Schulen sowie einige Lehrer/-innen einen unvergesslichen Abend, an dem getanzt, gesungen, fotografiert und sich bestens amüsiert wurde.

Die SV hofft, dass es allen Anwesenden sehr gut gefallen hat und richtet ihren Dank noch einmal ganz besonders an die Lehrer/-innen, die als Aufsichtspersonen mitgewirkt haben!!

Der Link zu den Fotos des Fotografen ist auf IServ zu finden.

 

Charlotte Claasen           

Weiterlesen …

Probenwochenende der Jugendband in Westensee

Vom 23. - 25. März fuhr die KKS-Bigband, diesmal bereichert durch die Juniorband, zum Probewochenende in die Jugendherberge in Westensee. Diese Probeneinheit findet jährlich statt und ermöglicht uns intensiv an einigen neuen Titeln zu arbeiten und gleichzeitig das Repertoire zu pflegen. Dieses Mal haben wir uns besonders den Stücken: "Take on me" , "Superstition", und einem Medley aus dem Musical "La La Land" gewidmet.

Es ist immer schön, Zeit miteinander zu verbringen. Selbst die 3 Oberstufen Schüler sind noch nachts nach dem Schulball nach Westensee rausgefahren. Neben vielen Proben, kommen Gespräche am Abend oder beim Essen, kleine Spaziergänge, das Tischtennisspielen, kleine Streiche aushecken ( die Jungs der Juniorband liefen als Geister mit ihren Bettbezügen am Abend herum), nicht zu kurz.

Unser nächster Auftritt findet am 1. Mai in der Forstbaumschule - hoffentlich bei schönem Wetter - statt.

 

Dorit David

 

Weiterlesen …

Schüler vor Schülern

Am Mittwoch, dem 28. März, präsentieren Schülerinnen und Schüler in der Aula Projekte, die sich aus dem Unterricht an der KKS ergeben haben.

Die Orientierungsstufe ist dazu von 8.00 – 9.15 Uhr in der Aula vesammelt,

die Mittelstufe von 9.35 – 11.15 Uhr und

die Oberstufe von 11.30 -12.40 Uhr.

Dabei werden gezeigt:

  • Jugend trainiert für Olympia
  • Ruder AG
  • Danceketball
  • „Das Rübchen“ - Ein russisches Märchen
  • Lernvideos zum „Archimedischen Prinzip“
  • Projekt Stolpersteine
  • Kunstprojektwoche „Porträts modellieren“
  • Referat „Micheal Jackson“
  • Tanz
  • Taekwondo
  • Theaterstück „Im Kino“
  • Danceketball
  • Kochtutorials
  • Weihnachten im Schuhkarton
  • Poetry out loud – A poetry performance
  • Chor

 

Organisation: Frau Heider

Weiterlesen …

Kieler Kulturpreis für Kinder und Jugendliche 2017

Am Sonntag, den 25. März 2018 fand die Preisverleihung durch den Stadtpräsidenten und die Präsentation aller Siegerprojekte im KulturForum im Neuen Rathaus statt (Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel). Die Schülerinnen des ästhetischen Profils der Q2a haben mit Ihrem Projekt "Paper Couture – Papierkleider im Stil des Barock" den 1. Platz des Wettbewerbs belegt, und die Schüler und Schülerinnen des ästhetischen Profils der Q1 a und Q1b haben mit Ihrem Projekt "Nähe zum Tier" den 2. Platz belegt.

Weiterlesen …

Kieler Meeresfarm

Die Schüler und Schülerrinnen der Ec hatten die Möglichkeit an einer kostenlosen Führung zur Kieler Meeresfarm von Herrn Dr. Staufenberger teilzunehmen. Die Meeresfarm stellt durch ihre Muscheln und Algenzucht nachhaltige und regionale Produkte her und da wir uns im Geographieunterricht sowieso mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, fanden wir, dass es eine super Idee wäre, uns die Meeresfarm mal genauer anzusehen.

Eigentlich sollten wir mit einem Kutter raus auf die Förde fahren, wo Dr. Staufenbergs Farm liegt, jedoch ist sein Kutter einen Tag zuvor kaputt gegangen und so sind wir zu Fuß entlang der Förde geführt worden. Dabei haben wir an verschieden Stationen wie zum Beispiel einem Tonnenlager des „WSA Lübeck“ und auf dem Gelände der MFG5 angehalten und der Leiter der Muschelfarm hat uns viel dazu erzählt. Später sind wir noch in das Trocken /- und Aufzuchtlager der Algen gegangen, wo Algenkonzentrat für Kosmetikprodukte hergestellt wurde - denkabr ist sogar die Produktion von Bier und Wein aus Algen. Es war sehr interessant zu sehen, wie sowas hergestellt wird und wie durch eine relativ kleine Algen/- und Muschelfarm sogar eine Kosmetikfirma entstehen kann.

Obwohl wir nicht auf die Förde hinaus gefahren sind, fanden alle Schüler, dass es eine mehr als interessante Exkursion war und würden die jedem Schüler empfehlen. Uns wurde vor allem mit auf den Weg gegeben dass durch kleine Sachen große Dinge entstehen können.

 

Dominic Gehle Ec

Weiterlesen …

Zukunftstag für die 8. Klassen


Am 26.4.2017 findet der jährliche Zukunftstag statt.

https://www.boys-day.de/Daten-Fakten/Das-ist-der-Boys-Day/In-den-Bundeslaendern2/Schleswig-Holstein

bzw.  https://www.girls-day.de/Daten-Fakten/Das-ist-der-Girls-Day/In-den-Bundeslaendern/Schleswig-Holstein

werden im Internet viele Adressen gezeigt, bei denen Ihr Arbeitsangebote findet.
Wichtig!!! Die Anträge auf Freistellung für diesen Tag müssen bis zum 17.4. bei mir abgegeben werden.
A. Stuck (GB)

 

Weiterlesen …